Menüs

Sonntag, 30. September 2012

Ethikunterricht

Der Wunsch der Bildungsministerin Claudia Schmied, dass der Ethikunterricht verpflichtend für alle Schüler eingeführt werden soll, wird wohl nicht realisiert werden. Die ÖVP ist strikt dagegen. Unterstützung erhält die SPÖ von den Grünen, die einen verpflichtenden Ethikunterricht wollen. Laut Harald Walser sollte der Konfessionsunterricht als Freifach aber weiterhin bestehen bleiben.
---> Pressebericht im Standard

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen