Menüs

Sonntag, 11. März 2012

Diskussion: Jetzt wird Kasse gemacht

Am Montag, 12. März 2012 findet in Rankweil (Hoher Freschen) um 19.30 Uhr eine Diskussionsveranstaltung über Steuergerechtigkeit, Arbeit und Reichtum statt.
Im Anschluss an das Referat von Herbert Berger (Forum Soziale Gerechtigkeit) diskutieren mit dem Publikum: Manuela Auer (AK-Vizepräsidentin), Michael Dittrich (Vorarlberger Armutskonferenz) und Michael Ritsch (SPÖ-Landesvorsitzender).

Die Regierung hat auf den Tisch gelegt, wie sie das Budget sanieren will und wir haben eine Ahnung bekommen, was auf uns zukommt. Der Regierungsvorschlag ist vorerst ohne große Proteste geblieben. Die Grundfrage aber bleibt. Wer wird vorwiegend zur Kasse gebeten? Welcher Beitrag wird den großen Vermögen abverlangt? Werden mittlere und kleine Einkommen über Gebühr strapaziert? Wie fair sind die neuen Belastungen verteilt? Wir wollen Gerechtigkeit. Doch was ist gerecht? Wenn zwei das Gleiche zahlen, ist das nicht dasselbe. Wie kann über ein geändertes Steuersystem mehr Gerechtigkeit geschaffen werden?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen