Menüs

Donnerstag, 14. April 2011

Unterschriftenaktion "Gemeinsame Schule"

Nachdem sich die Delegierten der Pflichtschullehrergewerkschaft beim Landestag 2011 einstimmig für die gemeinsame Schule der 10- bis 15-Jährigen ausgesprochen haben, hat sich nun ein Personenkomitee gebildet, das die Pflichtschullehrer einlädt, in einer Unterschriftenaktion für die "Gemeinsame Schule" ein Zeichen zu setzen.
"Wir fordern, die Verhandlungen über die Einführung einer gemeinsamen Schule der 10- bis 15-Jährigen zügig, ohne parteipolitische Querelen und unter Einbindung von Experten aus der Schulpraxis zu führen. Entsprechende Übergangsfristen bei der Einführung und eine gesetzliche Verankerung der inneren Differenzierung sind natürlich notwendig."


Zu dieser Unterschriftenaktion haben sich LehrerInnen, DirektorInnen, GewerkschafterInnen, PersonalvertreterInnen überfraktionell zusammen gefunden.

Personenkomitee:
Armin Roßbacher, Christoph Wund, Walter Moosbrugger, Gerhard Unterkofler, Maria Taferner, Hannes Schmid, Evi Linder, Elke Gartner, Werner Gerold, Alice Gensberger, Josef Fink, Christoph Jagg, Willi Schneider, Franz Wirth, Walter Bösch, Josef Hämmerle, Anton Bär, Arno Eugster, Thomas Koch, Martine Durig, Karin Schmid, Michael Saler, Herwig Sonderegger, Arno Habian, Helmut Ströhle, Monika Drexel, Dietmar Bickel, Thomas Kirisits


Wie können die Unterschriften weitergegeben werden?

* Original an "Zentralausschuss Personalvertretung, Römerstraße 14, 6900 Bregenz"
* Fax an: 05574/511-965095
* Einscannen und senden an:  michaela.hinteregger@vorarlberg.at  (Sekretärin ZA)

Was geschieht mit den gesammelten Unterschriften?

Die Bildungssprecher aller im Vorarlberger Landtag vertretenen Parteien werden über das Ergebnis der Unterschriftenaktion informiert. Die Unterstützungserklärungen werden von einigen VertreterInnen des Personenkomitees an den zuständigen Landesrat Mag. Siegi Stemer übermittelt.  Außerdem ist vorgesehen, bei einer Pressekonferenz die Medien über diese Willenserklärung der Vorarlberger LehrerInnen zu informieren.
Am 5. Mai 2011 findet der Bundestag der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst in Wien statt, bei dem über diese Unterschriftenaktion  berichtet werden soll.


Siehe zu diesem Thema auch: Schule in Südtirol

Die Unterschriftenliste kann auch hier vergrößert und heruntergeladen werden. Ansonsten kann die Liste unter "unterkofler.gerhard@aon.at" angefordert werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen