Menüs

Montag, 14. März 2011

Alle Pädagogen müssen Master machen

(c) Rike_pixelio.de
Eine Reform der Lehrerausbildung steht unmittelbar bevor: Auch wenn in der Vorbereitungsgruppe zur neuen Lehrerausbildung noch immer über Details diskutiert wird, sind einige Eckpunkte bereits fixiert. Ziel ist ein "Upgrade für alle", deshalb soll künftig jeder Pädagoge - vom Kindergarten bis zur Schule mit Maturaabschluss - verpflichtend ein Masterstudium abschließen, so der Leiter der von Unterrichtsministerin Claudia Schmied (SPÖ) und Wissenschaftsministerin Beatrix Karl eingesetzten Gruppe, Ex-VP-Bundesrat Andreas Schnider. Der Bachelor soll vier Jahre dauern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen