Menüs

Freitag, 26. November 2010

Brennpunkt Schule

Österreichs Bildungspolitik ist festgefahren, die ÖVP sagt im Bereich Schule "njet" zu allen notwendigen Änderungen. Ganz offen wird da parteipolitisch agiert und dabei in Kauf genommen, dass die Zukunft unserer Kinder auf dem Altar der Selbstdarstellung geopfert wird. Claudia Schmied, die endlich Reformen durchsetzen möchte, erhält eine schallende Ohrfeige nach der anderen, wird zugedeckt mit den politischen Spielchen von Onkel und Neffe Pröll.
Letzthin gab es auf ATV eine Diskussion zum Thema Schule. Diese Diskussion kann unter folgendem Link angeschaut werden.
http://blog.atv.at/ampunkt/2010-11/klassenkampf-um-die-schule-rote-minister-gegen-schwarze-landesfursten-die-sendung-vom-24-november/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen